BJJ Heidelberg: Fortgeschrittene Techniken

IMG_0759-modFortgeschrittene Techniken sind das Salz in der Suppe eines jeden Trainings. Gerade für white belts im Jiu Jitsu ermöglichen diese vertiefenden Einblicke in zunächst sehr kompliziert anmutende Bewegungskonzepte eine tolle Perspektive, die manchmal entscheidende Änderungen im Jiu Jitsu der Lernenden hervor ruft. Im Bild sieht man die Grundposition der spider guard mit seinen wichtigen Aspekten: links wie rechts ein kräftiger „pocket grip“ in den Ärmeln, die Füße passend platziert um den Trainingspartner aufzuspannen und somit Kontrolle über seine Bewegungen zu erlangen. Die Handlungsvarianten ausgehend von spider guard sind immens: seitliche sweeps, Übergänge zu Arm- und Schulterhebeln, Aufbau von Varianten des spider guards wie lasso guard, Überkopf-sweeps und viele weitere, aufregende Dinge. Den Experimenten sind in der Folge kaum Grenzen gesetzt. Wir ermöglichen immer im Anschluss an die Techniksequenzen durch intensives, ausgedehntes Sparring die kreative Auseinandersetzung mit dem Gelernten. Jeder so, wie er kann und will. Unterstützend dabei: Unsere Trainer Benni und John. Kommt doch mal schnuppern und sagt uns im Anschluss, wie es euch gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *